Zu Lieferung und Versand

Aktuelle Fragen

01. Wie lange dauert die Lieferzeit?

Leider haben wir aktuell (Mitte April 2020) noch immer eine Lieferzeit von 10 bis 14 Tagen. Wir hoffen, dass wir in den kommenden Wochen schneller werden und bitte um Geduld.

02. Wie werden die Pakete verschickt?

Wir versenden mit DPD. Sobald wir eure Bestellung losschicken, bekommt ihr von uns eine Nachricht. Es kann aber dann noch einige Stunden dauern, bis DPD die Sendungsnummer im eigenen System hinterlegt hat. Bitte daher um etwas Geduld. Bei Fragen kontaktiert bitte ZUERST die DPD-Servicehotline unter 05/7877770.

03. Wie trage ich die Schutzmasken richtig?

Das Gummiband ist bei den wattierten Masken um den Hinterkopf zu tragen, bei den unwattierten Masken hinter dem Ohr.

04. Der Gummi zu eng, was kann ich tun?

Niemand trägt Schutzmasken gerne und schon gar nicht, wenn der Gummi auch noch zu eng sitzt. In dem Fall haben wir die Erfahrung gemacht, dass es angenehmer ist, wenn man den Gummi einfach in der Mitte auseinanderschneidet und sich selbst hinter dem Ohr passend zubindet.

05. Wie reinige und desinfiziere ich die Schutzmasken richtig?

Waschen bitte nur im Wäschenetz und ohne Schleudern – ansonsten kann es leider passieren, dass die Bänder sich verheddern und schlimmstenfalls die Nähte reißen. Man kann die Masken aber auch heiß bügeln, um sie zu desinfizieren. Bitte den Gummi aber NICHT bügeln!

06. Ich habe einen der „krummen Hunde“ bekommen – was mache ich jetzt?

Erstmals: Entschuldigung – das tut uns wirklich leid. Bitte tragt diese Masken „mit Charakter“ mit Stolz, denn sie bergen die Persönlichkeit eines jeden „Künstlers“ und jede einzelne gibt diesem eine Existenz und neue Perspektive. Eine schlecht getroffene Farbwahl, bitte kreativ mit eurem Kleiderschrank kombinieren. Wir können die Farbwahl durch die unterschiedlichen (Heimarbeits-) Produktionsstätten nicht sehr gut lenken und es handelt sich um sehr limitierte Vintage Stoffe noch original von meiner Omi. Sollte die Maske nach dem Waschen kaputt sein, schickt uns ein Foto und eine kurze Beschreibung des Mangels unter info@hanna-trachten.at – wir kümmern uns natürlich umgehend um Ersatz.

07. Der Preis ist für ein Stück Stoff aber ganz schön hoch…

… haben wir leider auch oft gehört. Bitte bedenkt, dass es sich um echte Handarbeit handelt. In den Verkaufspreis fließen aber nicht nur eine faire Entlohnung für unsere Näherinnen, sondern auch unsere Kosten für die Rohstoffe (und der Preis für Gummibänder ist momentan auf einem Allzeithoch) sowie die Ausgaben für Miete, Strom, Telefon und Internet, den neuen Webshop und die ganze Bestell- und Versandlogistik ein. Natürlich, mit einer Maske „Made in China“ können wir nicht mithalten, aber das wollen wir auch bewusst nicht.

08. Wann haben eure Geschäfte ab 14. April offen?

Unsere Öffnungszeiten sind aktuell… In Salzburg gelten wieder unsere ganz normalen Öffnungszeiten. Aufgrund der Geschäftsgröße können wir nur einzeln persönlich betreuen, damit wir entsprechende Sicherheitsmaßnahmen einhalten. In Wien nur nach Vereinbarung, um unsere Mitarbeiter und die Produktion der Schutzmasken zu schützen.

Back to top