Ein Österreichisches Familienunternehmen

HANNA Trachten

Seit 1952 ist es unser oberstes Ziel, der österreichischen Trachtenkultur treu zu bleiben. Das bedeutet aber nicht, dass unsere HANNA-Trachten nicht auch jung, frech und stylisch sein können. Wir lieben es, exotische Stoffe mit traditionellen Schnitten zu kombinieren oder aber traditionelle Baumwolldrucke in echte Trachten-Haute-Couture zu verwandeln.

Besonders stolz sind wir auch auf unsere eigenen Stoffdesigns, die Constanze Kurz für jede Saison entwirft und für ihre exklusiven Kollektionen verwendet. Und als echter Familienbetrieb schaffen wir es auch, unsere in liebevoller Handarbeit gefertigten HANNA-Trachten zu moderaten Preisen anzubieten! Warum also nicht komplett neu einkleiden?

Geschichte von
HANNA Trachten

Unser Familienunternehmen wurde vor mehr als 65 Jahren in Salzburg, Österreich, gegründet und steht seither für die gelungene Symbiose aus Tradition und Moderne. Althergebrachte Schnitte in Kombination mit hochwertigen Stoffen werden liebevoll von Meisterhand vollendet: das sind die zeitlos schönen HANNA-Trachten.

Die Anfänge

Johanna Kurz ist gerade einmal 28 Jahre alt und hat ihr Diplom von der renommierten Wiener Hochschule für Angewandte Kunst in der Hand, als sie gemeinsam mit ihrem Mann Johann den Grundstein für HANNA-Trachten legt und ihr Geschäft in der Linzergasse in der Salzburger Innenstadt eröffnet.

Von klein auf dabei ist auch Sohn Johannes, der in die Fußstapfen seiner Mutter tritt und selbst nach der Damenkleidermacherlehre die Meisterprüfung ablegt.

HANNA Trachten
heute

Gemeinsam mit seiner Frau Karin eröffnet Johannes Kurz 2008 das erste HANNA-Trachten Maßatelier. Kurz darauf expandieren die beiden und eröffnen in der Goldgasse 6 die zweite Filiale, um ihren Kunden auch auf der linken Seite der Salzburger Altstadt Tradition und Mode mit frischem Wind anbieten zu können. 2013 dann wagt Constanze Kurz, die Enkelin von Firmengründerin Johanna, den Schritt in die Hauptstadt und eröffnet in Wien eine weitere Filiale als Maßatelier. In der Karl Schweighofer Gasse 8 werden nicht nur Maßanfertigungen für die Wiener Trachtensociety genäht sondern auch die Entwürfe für exklusive Trachtenkollektionen namhafter, internationaler Designer, wie Karl Lagerfeld und Tommy Hilfiger gezeichnet.

Constanze Kurz, die Chefdesignerin von HANNA-Trachten, hat 15 Jahre für namhafte, internationale Modehäuser in Deutschland, Hongkong und China gearbeitet und lässt heute ihre Liebe fürs Detail und ihre internationale Erfahrungen in ihre Dirndl-Kollektionen einfließen. Auch die Stoffe entwirft sie hierfür selbst – ein weiterer Garant dafür, dass die HANNA-Trachten Dirndl auf Anhieb echte Lieblingsstücke im Kleiderschrank ihrer Trägerinnen werden!

2018 übernimmt Constanze Kurz den Familienbetrieb, legt den Standort Salzburg Goldgasse mit der Produktion zusammen und schafft somit eine noch persönlicheres Shoppingerlebnis. Die Kunden haben in dieser Atelieratmosphäre die Möglichkeit direkt die Stoffe auszusuchen, sich fundierter beraten zu lassen und können live zusehen, wie das Handwerk gelebt wird.

Zusätzlich zu den beliebten Dirndlkollektionen werden fleißig trachtige Geschenksartikel gefertigt, die für Nachhaltigkeit stehen und im Alltag regen Gebrauch finden. Schnuppert rein in unseren Online-Shop.

Private Shopping

In entspannter Atmosphäre allein oder mit den besten Freundinnen bei einem Glas Prosecco und Brötchen.

Hochzeitsangebot

Natürlich haben wir auch etwas ganz Besonderes rund um den schönsten Tag Ihres Lebens.

Massanfertigung

Entwerfen Sie gemeinsam mit unseren Designern Ihr ganz persönliches Traumdirndl!

f Online Shop

Stöbern und finden Sie, viele Produkte passend im Trachtenstyle.

Back to top